THINKTANK

Wir reden viel – und sagen wenig
Wir glauben zu viel – und denken zu wenig
Wir sind zu engstirnig – zu wenig weltoffen

Die Welt ist global und komplex – und damit die Zusammenhänge und Verflechtungen
Differenzieren ist gefragt – nicht Schwarz-Weiss
Wir brauchen Offenheit – nicht Stereotype

Denn vieles ist auf den 2. Blick anders als es auf den 1. Blick scheint
Denken wir neu, denken wir ums Eck, denken wir in neuen Zusammenhängen – dazu will ich meinen Beitrag leisten

Denken wir die Dinge zu Ende!

Stellen wir die richtigen Fragen!

Kommentieren Sie mich:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *